Tanja Jadin - Medienpsychologin

PROJEKTE

Hier finden Sie ausgewählte Forschungsprojekte.
Im Rahmen meiner Professur an der FH OÖ, Studiengang Kommunikation, Wissen, Medien arbeite ich auch mit Firmen via Studienprojekte und Masterarbeiten zusammen.

Eine Peer-to-Peer Informationsplattform zu Privatsphäre und Datenschutz im Social Web

10/2012-09/2014
Projektleitung: Tanja Jadin
Nähere Informationen zu diesem Projekt finden Sie unter:
http://www.sparklingscience.at/de/projekte/692-netkompass-f-r-social-web/

Unterrichtsmaterialien für die Schulen

  • Plattform von Jugendliche für Jugendliche www.netkompass.at
  • Folien „Evaluation: eine Einführung“ Folien Slideshare
  • Handout zu den Folien „Evaluation“ Scribd
  • Folien „Wie erstelle ich Informationsmaterialien für das Internet“ Folien Slideshare
  • Handout „Tipps und Tricks zur Informationsgstaltung“ Scribd

Pressemeldungen

Dissemination (Projektergebnisse allgemein)

Dissemination (Projektergebnisse wissenschaftlich)

  • Jadin, T. (2015). Relevant aspects for a more reflective Facebook usage by young persons. Poster. 9th Conference of the Media Psychology Division, 9.-11.9.2015,Tübingen.
  • Jadin, T. (2014). Netkompass im Social Web. Veranstaltung „Sicher Surfen im Internet“, 21.1.2014, Steyr.
  • Farthofer, R. &  Jadin, T. (2014). Netkompass im Social Web. Posterpräsentation. Österreichische Gesellschaft für Psychologie, 24.4 – 27.4.2014, Wien. Dowload: Poster_OEGP_final
  • Jadin, T., Farthofer, R. & Heinzelreiter-Wallner, G. (2013). Netkompass im Social Web. Vortrag Young Science, 5.12.2013, Wien. Folien Slideshare

Digitale Medien, Plattformen und Netzwerke für den Unterricht in den MINDT-Fächern“ im Rahmen des Projekts IMST

2/2010-2015
Wissenschaftliche Leitung seit 2012: Tanja Jadin
Organisatorische Leitung: Mag. Alfons Koller, Pädagogische Hochschule der Diözese Linz.

3/2007-3/2010: Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der FH OÖ im EU-Projekt Knowledge Practices Laboratory (KP-Lab). Nähere Informationen zu dem Projekt finden Sie hier: http://www.kp-lab.org/

Publikationen:

  • Jadin, T., Richter, Ch., Zöserl, E. & Allert, H. (2008). Collaborative Knowledge Creation and Project-Based Learning. Innovative Scenarios at a University of Applied Sciences. In J.Luca & E.R. Weippl (Eds.), Proceedings of ED-Media 2008. World Conference on Educational Media, Hypermedia and Telecommunications, 30.6.-2.7., 2008, Vienna (pp.2618-2623). [pdf]

4/2007-10/2007: Wissenschaftliche Projektmitarbeit des Fachbereichs Kommunikationswissenschaft der Universität Salzburg (Leitung: Univ.Prof.Dr. Ingrid Paus-Hasebrink).

Im Auftrag der Telekom Austria und des Bundesministeriums für Unterricht, Kunst und Kultur (bm:ukk) wurde im Rahmen eines Pilotprojektes der Einsatz von Web 2.0 Medien in neun österreichischen Hauptschulen evaluiert.

Publikationen:

  • Paus-Hasebrink, I., Wijnen, Ch.W. & Jadin, T. (in press). Opportunities of Web 2.0: Potentials of Learning. International Journal of Media and Cultural Politics.
  • Paus-Hasebrink, I., Jadin, T. & Wijnen, Ch.W. & Wiesner, A. (2010). Wikis und Weblogs in der Schule – Erfahrungen mit einem österreichischen Pilotprojekt. In  B. Herzig, D.M. Meister, H. Moser & H. Niesyto (Hrsg.), Jahrbuch Medienpädagogik 8. Medienkompetenz und Web 2.0.(S.273-288). Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften.
  • Paus-Hasebrink, I., Jadin, T. & Wijnen, Ch.W. (2008). Web 2.0-Klasse: Projektorientiertes Lernen mit Wikis. Österreichische Hauptschülerinnen und Hauptschüler stellen ihren Nationalpark vor. In merz. medien + erziehung. Medienpädagogik 2.0?! S.46-49.

7/2004-10/2004: Beratende Tätigkeit und zwei durchgeführte Evaluationen für die Firma funworld ag/ Photo Play.

  • Heuristische Evaluation ausgewählter Spiele
  • Bildschirmgestaltung, Menüführung, Spielbewertung und Flow

7/2003-1/2004: Formative Evaluation der Lernplattform Scholion WB+ der Universität Linz (Leitung: Univ.Prof.Dr. Stephan Schwan)

Publikationen:

  • Wageneder, G., Burmann, Ch., Jadin, T. & Schwan, S. (2004). Strategien der formativen Evaluation virtueller Lehre – Erfahrungen aus dem Projekt eBuKo-Lab. In D. Carstensen & B. Barrios (Hrsg.), Campus 2004 (S. 100-111). Münster: Waxmann Verlag.
  • Jadin, T. & Tober, M. (2004). Virtualisierung der der Lehrveranstaltung „Vorkurs Buchhaltung“. In newsletter september 2004. Neue Medien in der Lehre an Universitäten und Fachhochschulen (S.10-12) [pdf]

3/2001-9/2001: Taxi Orange in der Identitätsgenese von Jugendlichen (Leitung: Univ.Prof.Dr. Ingrid Paus-Hasebrink)
Fokus der Untersuchung war die Wahrnehmung und Umgangsweise von Jugendlichen mit dem Real-Life Format des ORFs „Taxi Orange“. In dieser umfassenden Studie wurde eine Produkt- und Rezeptionsanalyse durchgeführt.
Publikationen:

  • Paus-Hasebrink, I. & Jadin, T. (2004). Rezeptionsanalyse: Wie fanden die Jugendlichen Taxi Orange? In: Ingrid Paus-Hasebrink (Hrsg.), Inszenierter Alltag: Das Phänomen Taxi Orange. Produkt- und Rezeptionsanalysen (S. 60-175). Wien: Österreichischer Kunst- und Kulturverlag.
  • Jadin, T. (2004). „Deine Meinung ist gefragt!“ Anschlusskommunikation auf der offiziellen Homepage von Taxi Orange 2. In: Ingrid Paus-Hasebrink (Hrsg.), Inszenierter Alltag: Das Phänomen Taxi Orange. Produkt- und Rezeptionsanalysen (S. 176-192). Wien: Österreichischer Kunst- und Kulturverlag.